Tel.: (08191) 39170
... und wer verwöhnt Sie im Urlaub?
Tschechien
Radreisen

Radeln im West­böhmischen Bäderdreieck

Franzensbad - Marienbad - Karlsbad

Sie wohnen im ****Hotel Pyramida-Depandance in Franzensbad am Rande des Kurviertels. Alle Zimmer sind schön ausgestattet mit WC/Dusche, Kühlschrank, SAT-Fernseher, Telefon und Safe. 

Des weiteren verfügt das Hotel über ein Schwimmbad und eine Sauna.

1.Tag:

Abfahrt 7.00 Uhr. Heute geht es zunächst mit dem Bus nach Waldsassen. Von dort fahren wir mit dem Rad über die historische Stadt Eger nach Franzensbad (ca. 25 km ). Nach der Ankunft Besichtigung der malerischen Kurstadt .

2.Tag: Franzensbad und die Umgebung (ca. 35-40 km )

Heute unternehmen wir eine Rundfahrt durch die Umgebung von Franzenbad. Wir radeln direkt von unserem Hotel zum Naturschutzgebiet SOOS, wo wir einige Reste der vulkanischen Tätigkeit beobachten können - z.B. Mofetten und Mineralquellen sowie eine bis heute noch aktive vulkanische Gegend. Weiter radeln wir zur Burg Skalná, wo wir in einem Ritterrestaurant die Mittagspause verbringen werden. Weiter führt uns der Radweg im Grenzgebiet weiter bis zur Burg Ostroh (Seeberg) und nach Franzensbad zurück. Wir können noch eine angenehme Kaffeepause im Kurviertel verbringen, bevor wir zum Hotel zurück radeln. 

3.Tag: Franzensbad - Karlsbad (Etappe ca. 57-60 km )

Mit der heutigen Etappe starten wir am Hotel und radeln zum Fluss Eger. Dann auf einem sehr schön ausgebauten Radweg am Fluss entlang über Königsberg - wo wir z.B. in der Brauerei eine Erfrischungspause machen könnten, weiter über Sokolov (Falkenau) und an der malerichen Burg Ellbogen vorbei bis in die bekannteste Kurstadt Tschechiens - Karlsbad. Rückkehr ins Hotel mit Bus, 

4.Tag: Marienbad und der Kaiserwald - Etappe ca. 45-50 km

Die heutige Radtour bringt uns in die dritte bekannte Kurstadt in Westböhmen - nach Marienbad. Zuerst lernen wir die Umgebung der Kurstadt Marienbad kennen. Der Bus fährt uns in den Kaiserwald oberhalb von Marienbad, wo sich ein bekanntes Moor-und Naturschutzgebiet befindet. Von dort erfolgt eine angenehme Abfahrt bis nach Marienbad - wo wir das Kurzentrum mit den vielen schönen Kurhäuser und Quellen sowie der bekannten „singender Fontäne“ besichtigen werden. Von Marienbad radeln wir noch weiter in die Kurstadt Kynžvart (Königswartha) und zu dem ehem. Metternich-Schloss. Weiter geht es durch schöne Dörfer mit der typischen Folksarchitektur bis nach Kynšperk nad Ohří (Konigsberg), wo unsere Radetappe endet. Unser Bus fährt uns ins Hotel zurück.

5.Tag:

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. 

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Radanhänger
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension 
  • 4 x Radguide
  • Kostenlose Benutzung des Schwimmbades und der Sauna
Termine & Preise
© 2020 Eisele Tours
created by vistabus.de
ReisebedingungenDatenschutzImpressum