Tel.: (08191) 39170
... und wer verwöhnt Sie im Urlaub?
Deutschland
Adventreisen

Vogtländischer Adventszauber

Freuen Sie sich auf den vorweihnachtlichen Lichterglanz!

Verschneite Wiesen und Felder, festlich beleuchtete Straßen und vom Kerzenschein hell erleuchtete Fenster erwarten Sie in der Adventszeit im Vogtland. Seit 280 Jahren ist der Plauener Weihnachtsmarkt mit seinen 60 weihnachtlich geschmückten Ständen Treffpunkt für Jung und Alt.
Sie erfahren auch viel Interessantes über die Herstellung der Räucherkerzen und den weltbekannten Plauener Spitzen.

1. Tag:

Gegen Mittag reisen wir im schönen Plauen an. Am Nachmittag gehen wir mit einer Reiseleiterin auf Entdeckungsreise. Mit lustigen Geschichten über die „Neideiteln“ und die Plauener Spitzen spazieren wir durch die Spitzenstadt. Anschließend haben wir Zeit für einen Bummel über einen der ältesten deutschen Weihnachtsmärkte.

2. Tag:

Nach dem Frühstück erwartet uns bereits ein Guide zu einer Ganztagesführung. Nach einem kurzen Stopp an der Göltzschtalbrücke – dem Wahrzeichen des Vogtlandes, werden Sie zum Bergmann auf Zeit. In der Grube Tannenberg erleben Sie in 80m unter Tage eine traditionelle Bergmannsweihnacht. Wieder am Tageslicht führt Sie die Fahrt in den Musikwinkel. Seit dem 17. Jahrhundert ist in und um Klingenthal der Bau der Musikinstrumente zu Hause. Wir stoppen an der modernsten Großschanze Europas, blicken ins hoffentlich verschneite Aschberger Land mit seinen kleinen Häusern und hören von Weltmeistern und Akkordeonbauern. Ein Blick in eine Schauwerkstatt der Plauener Spitzen darf natürlich nicht fehlen, bevor wir mit einsetzen der Dunkelheit nach Plauen zurückfahren.

3. Tag:

Am Vormittag entdecken wir mit einem Reiseleiter Oberwiesenthal und können den zauberhaften Blick ins hoffentlich tief verschneite Land genießen. Advent im Erzgebirge ohne den heimeligen Duft der Räucherkerzen, während die Pyramide fleißig ihre Runden dreht und der Stollen auf dem Tisch steht – das wäre einfach undenkbar. In alter Tradition werden in der Nähe des Fichtelgebirges seit fast 100 Jahren Räucherkerzen hergestellt. Erleben Sie direkt vor Ort das Kneten und Herstellen der Räucherkerzen. Anschließend geht die Fahrt nach Annaberg-Buchholz. Hier können Sie die spätgotische Hallenkirche St. Annen besuchen. Nicht verpassen sollten Sie den mit viel Liebe gestalteten Weihnachtsmarkt. Am Abend erwartet uns im Hotel ein rustikales Buffet.

4. Tag:

Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Alexandria in Plauen
  • alle Zimmer mit Bad/WC, TV, Minibar
  • Stadtführung Plauen
  • Ganztagesreiseleitung Bergmannsweihnacht mit Musik
  • Eintritt und Führung im Besucherbergwerk
  • Besichtigung Bergmuseum mit kleiner Vespar
  • Schauwerkstatt der Plauener Spitzen
  • Ganztagesführung Vogtland
  • Führung in der Räucherkerzenmanufaktur
Termine & Preise
© 2018 Eisele Tours
created by vistabus.de
ReisebedingungenDatenschutzImpressum